Interaktiv

Besucherzähler

Heute9
Gestern157
Diese Woche618
Diesen Monat2098
Alle Besucher325430
Topwert 25.09.2019 : 278


Designed by:

SV Molau vs. Fortuna Bad Bibra 1:0 PDF Druckbutton anzeigen? E-Mail
Geschrieben von: Administrator   
Montag, den 01. September 2014 um 13:05 Uhr

Nach torloser erster Halbzeit wurde Neuling Molau stärker. Das SVM-Team erarbeitete sich eine Vielzahl an Chancen, aber Ricardo Schäler (50./nach Zuspiel von Johannes Vogt), Alexander Seyfarth (65.), der an Fortuna-Keeper Ricardo Hoppe scheiterte, und Florian Scheibe (85.), der nach Pass von Schäler eine 100-Prozentige vergab, hatten im Abschluss kein Glück.

Die Bad Bibraer wehrten sich gegen die drohende Niederlage - auch in Unterzahl. Tim Schaepmann musste nämlich mit einer Kopfverletzung vom Feld und ins Krankenhaus nach Naumburg gebracht werden, und den Finnestädtern stand kein Auswechsler zur Verfügung.

 

 

Die Bad Bibraer - hier Nico Riegler (r.) mit dem Molauer Jonas Lehmann - spielten die Partie zu zehnt zu Ende und verloren knapp mit 0:1.

Die Bad Bibraer - hier Nico Riegler (r.) mit dem Molauer Jonas Lehmann - spielten die Partie zu zehnt zu Ende und verloren knapp mit 0:1.  (Bild: Biel)

 

Eine Minute vor Ende der regulären Spielzeit wehrte Franz Thieme für seinen schon geschlagenen Schlussmann einen Schuss von Seyfarth auf der eigenen Torlinie mit der Hand ab. Die Folge: Rote Karte für den Bad Bibraer und Elfmeter für Molau, den Seyfarth sicher zum Siegtreffer verwandelte. „Nun gilt es, auf dem Boden der Realität zu bleiben, denn dies ist nur eine schöne Momentaufnahme“, sagte SVM-Vorsitzender Matthias Heinich zum derzeitigen zweiten Tabellenplatz.

 

Bad Bibras Torwart Ricardo Hoppe (v.r.) fängt den Ball vor seinem Teamkollegen Philip Walter und dem Molauer Ricardo Schäler. Links im Bild: Fortuna-Akteur Marcus Kolb. Gastgeber SVM siegte durch einen Elfmeter.

Bad Bibras Torwart Ricardo Hoppe (v.r.) fängt den Ball vor seinem Teamkollegen Philip Walter und dem Molauer Ricardo Schäler. Links im Bild: Fortuna-Akteur Marcus Kolb. Gastgeber SVM siegte durch einen Elfmeter.  (Bild: Torsten Biel)

Fortuna-Spieler Tim Schaepmann musste mit einer Kopfverletzung vom Feld und ins Krankenhaus.

GUTE BESSERUNG TIM

Fortuna-Spieler Tim Schaepmann musste mit einer Kopfverletzung vom Feld und ins Krankenhaus.   (Bild: Biel)